Feel the Beat – Meine aktuelle Laufplaylist

Filed Under

Die richtige Musik gehört für mich zum Laufen wie gut sitzende Schuhe oder das passende Outfit zum Wetter.

Und obwohl ich die Laufdates mit meinen Mädels liebe, laufe ich genauso gerne alleine und lass mich dabei einfach von der Musik antreiben. Der richtige Song im richtigen Moment sorgt dabei für den nötigen Motivationsschub, um mich über meine Grenzen zu pushen bzw. einfach dranzubleiben – je nachdem was ich mir vorgenommen habe. 😉

Das geht teilweise so weit, dass ich fast automatisch bei manchen Songs im Takt mitlaufe, auch wenn das bedeutet, dass meine Schritte dadurch größer werden und ich dadurch in ein Tempo wechsle, von dem ich schon im selben Moment weiß, dass ich es nur bis zum Ende des Songs durchhalten werde. Aber was soll’s, dafür macht es mir in dem Moment wahrscheinlich auch am allermeisten Spaß.

Für alle Gleichgesinnten gibt es in diesem Sinne heute eine meiner aktuellen Lauf-Playlists, die in ca. 55 Minuten ein paar meiner absoluten All-Time-Favourites mit aktuellen Lieblings-Laufsongs und ein paar ruhigeren Liedern zum Runterkommen und Dehnen danach kombiniert!

Viel Spaß beim Reinhören!

Was hört ihr beim Laufen am liebsten? Oder lauft ihr überhaupt lieber ohne Musik?

Wollt ihr mehr Beiträge zum Thema Laufen lesen – also zum Beispiel auch etwas über meine Vorbereitung für den Vienna Night Run im Herbst, wo ich hoffentlich (wenn ich weiter so motiviert bin) endlich meine Bestleistung knacken werde?

3 Kommentare auf “Feel the Beat – Meine aktuelle Laufplaylist”

  1. Michèle sagt:

    Ich habe so meine Playlist – die ich viel zu selten aktualisiere. Aber natürlich schon eher schnellere Musik, die auch animiert mich zu bewegen :)) Prayer in C ist da übrigens auch drunter 😉

    http://www.thefashionfraction.com

    • kathi sagt:

      Prayer in C is einfach das beste Lied am Anfang zum reinkommen find ich :) Aber du kannst deine ja aktualisieren und auch nen Post dazu machen! Würd mich freuen!

  2. Luisa Haze sagt:

    Die Songs von Muse, T.I. und Fort Minor sind auch auf meiner Liste :)

Leave a Reply