Inspiration Diary – Kleidsam

Filed Under

Wer diesen Blog schon länger verfolgt, weiß, wie sehr ich mich dieses Jahr darauf gefreut habe, dass es endlich wärmer wird. Und jetzt – jetzt, wo es endlich soweit ist, kann ich es kaum glauben: Jetzt stehe ich vor meinem Kleiderschrank und habe nichts anzuziehen. Dabei hatte ich doch bereits im Jänner das Gefühl, viel zu viel Kleidung für Temperaturen zu kaufen, die zu diesem Zeitpunkt noch in weiter Ferne lagen. Tja, Tatsache ist, das hab ich schon gemacht, allerdings dabei anscheindend komplett auf Kleider vergessen. Und genau die würde ich jetzt natürlich gerne anziehen, wenn es endlich wieder so warm ist, dass man eben nicht mehr jeden Tag Hosen tragen oder auf eine Strumpfhose zurückgreifen muss.

Deswegen zeige ich euch im heutigen Inspiration Diary, was ich die letzten Tage so beim Online bummeln entdeckt habe. Hübsche Frühlingskleider, von denen das ein oder andere hoffentlich bald bei mir einziehen und die Lücke in meinem Kleiderschrank schließen wird. 😉

Review-Kleid mit Ethnomuster – Der Schnitt und das Muster sind einfach genau meins. Ein Kleid, das sich mit der Länge sowohl in die Arbeit als auch am Wochenende zum Spazieren perfekt tragen lässt!

Schwarzes Review-Kleid – Das sieht schon etwas kürzer aus, hat aber diesen tollen Saum, der aussieht, als hätte man einen Bogen nach dem anderen ausgeschnitten. Ich hab jetzt gelernt, dass das Muschelsaum heißt – so oder so find ich es absolut hübsch – erst recht mit den goldenen Stickereien!

Pepe Jeans – Da kommt mal wieder das Boho-Mädchen in mir durch. Auch dieses Kleid lässt sich mit den langen Ärmeln zu verschiedenen Anlässen kombinieren und ich stell’s mir super mit schönen weißen Sandalen dazu vor!

Ralph Lauren – Nachdem ich letztes Jahr meine ersten Maxi-Röcke lieben gelernt habe und trotz meiner Größe NICHT darin versunken bin, wird es dieses Jahr glaube ich Zeit für das erste Maxi-Kleid. Das gestreifte von Ralph Lauren ist da schon ein sehr heißer Anwärter! 😉

Habt ihr schon eure ersten Frühlingskleider ausgeführt oder seid ihr so wie ich auch noch auf der Suche?

In freundlicher Kooperation mit Fashion ID.

4 Kommentare auf “Inspiration Diary – Kleidsam”

  1. Katii sagt:

    Awwwww das Kleidchen von Pepe Jeans sieht ja unglaublich süß aus!
    Ich hab heuer noch gar kein Kleid getragen (glaub ich).. wird wirklich echt mal Zeit! Vorallem hab ich mir grad erst in Berlin ein neues gekauft :)

    Alles Liebe, Katii

  2. Lizzy sagt:

    Sehr schöner Post! Mir gefallen alle Kleider! Ich habe mich auch mega auf schönes Wetter gefreut! Endlich ist es da…und der Sonnenbrand auch schon (wenn auch nur wenig) :) Liebe Grüße, Lizzy
    lindthings.blogspot.com

Leave a Reply