Inspiration Diary – Rosé o‘ Clock

Filed Under

Heute gibt es nochmal einen Beitrag mit einem kleinen Querverweis zu meinem 25. Geburtstag, denn dieser Anlass hat mich zu diesem Inspiration Diary inspiriert. Nachdem meine Familie offensichtlich beschlossen hat, dass man einem Mädchen zum 25. Geburtstag „etwas Bleibendes“ schenkt (nein, ich beschwere mich nicht, hehe), und ich schon ewig keine gscheite Uhr mehr besessen habe, möchte mir meine Mama diesen Wunsch erfüllen. Deswegen hab ich mal ein bisschen herum gesucht und die folgenden (und noch so viele mehr…) tollen Modelle bei Esprit und Fossil gefunden. Irgendwie sind sie jetzt alle in irgendeiner Art und Weise Roségold, aber was soll ich sagen – auch mich hat dieser inzwischen doch recht lang anhaltende Trend voll gepackt und der Ton passt einfach am besten zu mir und meiner Hautfarbe. 😉

1 – Die ist so wahnsinnig filigran und sehr edel, stell ich mir am Handgelenk voll hübsch vor.

2 – Rosa Farbverlauf auf einer roséfarbenen Uhr – was will das Mädchenherz mehr? 😉

3 – Auch die Uhren im Boyfriend-Style lachen mich schon länger an, wirken dann aber irgendwie doch immer zu grob und massig auf meinem Handgelenk. Die hier ist etwas schmaler, bin schon gespannt, ob das besser funktioniert!

4 – Nicht ganz so girlie, aber doch ein bisschen Rosé, ist dieses Modell von Fossil irgendwie ein schönes Mittelding!

Habt ihr eine Uhr, die ihr regelmäßig tragt? Wie steht ihr zu Roségold?

3 Kommentare auf “Inspiration Diary – Rosé o‘ Clock”

  1. Orryginal sagt:

    Wie schön du Glückskind ;)! Das sind echt wunderschöne Uhren, meine von Fossil sieht so ähnlich aus wie die 2. und 3.!

    http://www.orryginal.com

  2. Carrie sagt:

    great post

    Check out my new post
    http://carrieslifestyle.wordpress.com
    Posts online about Triest, USA, Egypt, New Zealand…

Leave a Reply