juliliebetitel

Inspiration Diary – Juliliebe

Filed Under

Titelbild (c) by Millie Marotta
blueplanet
In diesen Spruch hab ich mich letzte Woche ziemlich verliebt, deswegen musste er unbedingt auf den Blog. Und außerdem diese hübschen Dinge:

juliliebe

 

Millie Marotta Malbuch – Ich bin ein ganz großer Doodle-Fan und habe schon in der Schule alle meine Hefte und Schulbücher vollgekritzelt. Heute hat sich daran nichts geändert und vor allem während Telefonaten ist kein Notizheft oder Posting vor mir sicher. Selbst während Brainstormings in der Agentur kritzle ich immer vor mich hin, ich kann mich so einfach besser konzentrieren. Dass es jetzt (endlich!) Malbücher für Erwachsene gibt, freut mich also total. Noch dazu wenn sie so supersuperschön und nett gemacht sind wie die Illus von Millie Marotta. Im Moment schwanke ich noch zwischen „Animal Kingdom“ und „Tropical Jungle“, aber eins von beiden wird auf jeden Fall seinen Weg zu mir finden. 😉

Njustudio Hocker – Diese coolen Hocker habe ich in der aktuellen Ausgabe der Wienerin entdeckt und war gleich total begeistert. Ich kann eh keine Zeitschriften wegwerfen („Man könnte sie ja irgendwann nochmal brauchen, etwas nachschauen oder einfach nochmal durchschmökern!“) und deswegen stapeln sich schon eine Menge alter Hefte an unterschiedlichen Ecken meiner Wohnung. So ein Hocker wäre da perfekt und ich glaub, das wird vielleicht mein erstes DIY-Projekt. So kompliziert schaut das ja nun auch wieder nicht aus, oder?

Senzou Coral Armband – Bei diesem Armband kommt das Surfergirl in mir durch. Perfekt für den Sommer. Roségold ist es auch. Ganz viel Juliliebe. Und viel mehr gibt’s dazu eigentlich auch nicht mehr zu sagen. 😉

Rudy Fruit Nudelwalker – Ich liebe backen. Trotzdem besitze ich keinen Nudelwalker und zweckentfremde stattdessen irgendwelche Gläser oder meine Sportflasche. Das ist ziemlich mühsam und ich ärgere mich jedes Mal, dass ich eben keinen Nudelwalker habe. Aber wirklich Geld ausgeben möchte ich für so ein komisches, irgendwie hässliches Ding dann auch nicht. Bis ich jetzt im Anthropologie-Sale dieses tolle Teil gefunden habe. Über meine Liebe zu Ananas habe ich euch ja schon mal erzählt, also wisst ihr bestimmt, wie sehr ich mich freue. Ein hübscher Nudelwalker! Juhu! (Jaja so sind sie – die kleinen Freuden des Lebens!)

7 Kommentare auf “Inspiration Diary – Juliliebe”

  1. Carrie sagt:

    toller beitrag

    http://carrieslifestyle.wordpress.com
    Posts online about Vienna, Dubai, Tahiti…

  2. wie genial ist bitte dieses Nudelholz?!!! ich verliebe mich im Moment ohnehin in alles, was eine Ananas beinhaltet. aber dieses Teil ist einfach soo hübsch!
    hab übrigens auch (noch) kein Nudelholt und nehme immer Gläser zum ausrollen 😉

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

  3. Katii sagt:

    Woah es gibt Malbücher für Erwachsene??? Ist ja total genial.. sowas brauch ich auch! :)

    Alles Liebe, Katii

  4. Franziska sagt:

    Der Spruch am Anfang ist ja schön. Ein toller Post!
    Liebe Grüße,
    Franziska
    http://www.franziska-elea.de

  5. Vanessa sagt:

    Tolle Inspiration… Liebst, Vanessa

Leave a Reply