Sri_Lanka_Titel

Little Lessons – Sri Lanka

Filed Under

Ich bin wieder da –  und habe natürlich nicht vergessen, euch von meinen unglaublich schönen und sonnigen drei Wochen Urlaub zu erzählen. Doch die vielen Eindrücke, die ich seither schon so oft in unterschiedlichsten Versionen an Freunde, Verwandte und Bekannte weitergegeben hab, in schriftliche Worte zu fassen, ist gar nicht so einfach. Weil ein Reisetagebuch über drei Wochen Sri Lanka aber ohnehin den Rahmen jedes noch so motivierten Lesers sprengen würde, hab ich mich dazu entschlossen, euch mithilfe eines neuen Little Lessons Beitrages ein bisschen etwas zu erzählen. Die folgenden 14 Punkte sind Dinge die ich aus dem Urlaub mitgenommen habe und die mir bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben werden. Es sind Momente, Gedanken und kleine Geschichten, die euch einen kleinen Eindruck geben sollen und hoffentlich viel Lust machen auf dieses schöne, kleine Land, in dem man ohne Neoprenanzug surfen kann. 😉

1.
Es gibt Menschen auf dieser Welt, die tatsächlich unglaublich freundlich und hilfsbereit sind, ohne eine Gegenleistung dafür zu erwarten oder im nächsten Moment das Produkt X vom Freund Y verkaufen zu wollen. In Sri Lanka leben sogar ziemlich viele davon. :)

2.
In einem bestimmten Bereich des Landes leben über 500 Elefanten in freier Wildbahn. Und das funktioniert. Untertags entspannen sie und fressen genüsslich, was sich so an Gräsern finden lässt und in der Nacht wandern sie, um vielleicht einen besseren Platz zu finden. Wir haben tatsächlich am Abend eine ganze Herde am Straßenrand gesehen, die darauf gewartet hat, sicher die Straße zu überqueren. Gar nicht so einfach bei dem irren Verkehr dort; trotzdem: Unfälle gibt es laut Nachfrage angeblich so gut wie keine.

3.
Die Aussicht über endlose Kilometer unberührten Dschungel ist einfach unglaublich. Der Sonnenuntergang dazu hat seine Wirkung nicht verfehlt und alles in allem genau diesen Moment zum absoluten Highlight unserer 3-wöchigen Sri Lanka Tour gemacht.

4.
Auch bei uns sollten am Straßenrand King Coconuts verkauft werden, deren Saft viel besser als das (dort) abgepackte Trinkwasser schmeckt und dabei mindestens genauso erfrischend ist.

5.
Surfen und Yoga ist eine unschlagbare Kombination. Überhaupt ist Yoga nochmal etwas ganz anderes, wenn man das Meer im Hintergrund rauschen hört. 😉

6.

Surfen OHNE Neoprenanzug ist überhaupt das Allerbeste, was man sich vorstellen kann. Am Strand ein Brett ausborgen und einfach mit dem Bikini ins 29°C warme Wasser gehen (das übrigens bei den dortigen Außentemperaturen immer noch eindeutig eine Erfrischung ist) – jeder, der so wie ich bis jetzt nur im Atlantik surfen war, kann das 100%ig verstehen!

7.
Zur Mittagszeit ist die Sonne einfach zu stark. Basta. Da hilft auch 50-er Sonnencreme (die ich übrigens 3 Wochen lang verwendet habe und trotzdem eine gesunde Farbe bekommen hab 😉 ) nichts mehr.

8.
Statt fertig abgepackter Weckerl hätte ich nichts dagegen, wenn unsere Bäcker ein paar srilankesische „Short Eats“ anbieten würden. Vegetarisches Kartoffelcurry in Blätterteig gebacken… nomnomnomnom

9.
Wenn man keine Jahreszeiten kennt und es das ganze Jahr über um die 35°C hat, ist es wirklich schwer, einem Sri Lanka verständlich zu machen, dass wir auch im „kalten“ Europa bei 8°C Grad überleben können.

10.
Die srilankesische Natur ist unglaublich. Erst beim Durchsehen der Fotos ist mir wieder bewusst geworden, wie viele beeindruckende Vögel, Pflanzen, Schmetterlinge, Echsen usw. wir fotografiert haben, die ich noch nie gesehen habe oder geschweige denn benennen könnte.

11.
In Österreich sind wir schon ziemlich heiklig was das Überqueren von Zuggleisen angeht. In Sri Lanka führt einfach mal ein Wanderweg einen guten Kilometer auf den Zuggleisen entlang. 😀 (Ok, man muss dazusagen, dass die Züge bei uns doch deutlich schneller fahren, aber trotzdem!)

12.
Affen sind sehr freche, lustige – und intelligente – Tiere. Schade, dass sie bei den Einheimischen inzwischen eher einen Status übergroßer Tauben innehaben.

13.
30 Jahre Bürgerkrieg sind für uns vollkommen unvorstellbar. Umso ergreifender, mit den Einheimischen darüber zu sprechen und die positive Grundstimmung mit nach Hause zu bringen, die dort seit dem Ende des Krieges (vor 6 Jahren) überall deutlich spürbar ist.

14.
Einen ganzen Tag im ganzen Land Stromausfall nehm ich gerne noch einmal in Kauf, wenn ich dafür wieder so einen unglaublichen Sternenhimmel bekomme! ❤

_______________________________________

Sri_Lanka-4

Sri_Lanka-2

Sri_Lanka-3

Sri_Lanka-8

Sri_Lanka-5

Sri_Lanka-6

Sri_Lanka-10

Sri_Lanka-9

DSC_0030-1

Sri_Lanka-11

Sri_Lanka-12

Sri_Lanka-13

Sri_Lanka-15

Sri_Lanka-14

Sri_Lanka-40

Sri_Lanka-16

Sri_Lanka-17

Sri_Lanka-18

Sri_Lanka-19

Sri_Lanka-20

Sri_Lanka-21

Sri_Lanka-22

Sri_Lanka-23

Sri_Lanka-24

Sri_Lanka-26

Sri_Lanka-25

Sri_Lanka-7

Sri_Lanka-28

Sri_Lanka-29

Sri_Lanka-30

Sri_Lanka-27

Sri_Lanka-32

Sri_Lanka-31

Sri_Lanka-33

Sri_Lanka-34

Sri_Lanka-38

Sri_Lanka-37

Sri_Lanka-36

Sri_Lanka-35

17 Kommentare auf “Little Lessons – Sri Lanka”

  1. Melanie sagt:

    Was für ein tolles und interessantes Land! Yoga und Surfen muss ich sagen, hört sich wirklich sehr spannend an, das würde ich auch gerne einmal ausprobieren. :)

    Liebste Grüße,
    Melanie

  2. Nasti sagt:

    Wow! Toller Post. Mir gefällt, dass du den Beitrag in 14 kleine interessante Infos verpackt hast! Und die Bilde … perfekt! Liebe Grüße, Nasti
    THECLASSYDRESSY

  3. aline sagt:

    wooooooooow! so beautiful!

  4. Cherifa sagt:

    Wundervolle Bilder! Ich hoffe du hast die Zeit genossen!

    Liebe Grüße
    Cherifa
    http://www.curlsallover.com

  5. Liebe Kathi, was für ein toller Blog:-) zu deinem Beitrag muss ich sagen, dass ich Sri Lanka als Urlaubsland nie in Betracht gezogen habe, das hat sich nach deinem Beitrag definitiv geändert:-) die Bilder sind sehr schön geworden und deine 14 Facts sind wirklich lustig zum Lesen…war sicher ein supertoller Urlaub…mich packt das Fernweh…..übrigens falls du mal Lust und Laune hast, komm mich doch mal auf meine Seite besuchen (http://www.isabelsbackblog.com) ich würde mich wahnsinnig darüber freuen…liebe grüße aus Südtirol Isa

  6. Gitta sagt:

    Tolle Bilder :) Sri Lanka scheint definitiv eine Reise wert zu sein.

    x Gitta // http://www.gittawitzel.com

  7. Corinna sagt:

    Wow sehr coole Bilder und spannende Infos :) Nach Sri Lanka möchte ich auch eines Tages- jetzt steht aber erstmal Kanada auf dem Programm! 😀
    Ganz liebe Grüße,
    Corinna
    http://www.kissenundkarma.de

  8. Anne sagt:

    Toller Post und tolle Fotos!

    LG Anne
    http://www.recklessly-restless.com

Leave a Reply