Monatsfavoriten April

Filed Under

Zum 1. Mai gibts heute noch den Monatfavoriten-Beitrag f√ľr April. ūüėČ Wie ihr mitbekommen habt, hab ich mir ja Anfang April die Haare deutlich heller gef√§rbt und deswegen steht dieser Post heute auch ganz unter dem Thema Haare.

Folgende Produkte hab ich mir vor kurzem gekauft und eigentlich gerade die ganze Zeit in Verwendung.

L’or√©al¬†PROFESSIONAL¬†Expert Silver Shampoo

Meine Haare besitzen eine Menge Rot-Pigmente, die besonders beim Blondieren immer stark durchkommen. Deswegen haben hatten sie auch nach dem ersten Mal waschen nach dem Friseurbesuch einen wirklich unsch√∂nen Orange-Ton, mit dem ich gar nicht zufrieden war. Nach l√§ngerer Internet-Recherche bin ich¬†sowohl auf das Silbershampoo von Swiss O Par (gibt es bei BIPA) als auch auf das L’or√©al Silbershampoo aus dem Friseurbedarf gesto√üen. Nachdem ich davor √ľberhaupt keine Erfahrung mit Silbershampoo hatte, habe ich mir zuerst die g√ľnstigere Variante von Swiss O Par gekauft, die bei mir allerdings auch nach der 3. Haarw√§sche rein gar nichts gebracht hat.

Nachdem ich gesehen habe, dass man eine Menge professioneller Haarpflegeprodukte online bei BIPA bestellen kann und ich offensichtlich das Gl√ľck hatte, w√§hrend einer versandkostenfreien Aktion zu bestellen, hab ich mich doch f√ľr das L’or√©al Shampoo entschieden und die 11‚ā¨ investiert. Im Nachhinein wirklich die richtige Entscheidung. Das L’or√©al Shampoo ist wirklich sehr dunkellila und hat damit die richtige Komplement√§rfarbe f√ľr meinen ungew√ľnschten Orange-Stich. Bereits nach dem ersten Mal waschen hat es viel besser ausgesehen, nach der zweiten Haarw√§sche bin ich nun vollkommen zufrieden. Nachdem sich die Pigmente des Silbershampoos nicht dauerhaft anlagern, werd ich das Shampoo auch in Zukunft alle paar Haarw√§schen anwenden, um die sch√∂ne Farbe zu behalten!

John Frieda BEACH BLONDE Sanfte Meeresbrise Entwirrender Conditioner

Nachdem ich das Beach Waves Spray ja schon vor ein paar Wochen entdeckt und im Inspiration Diary verlinkt habe, ist mir der passende Conditioner letztens bei DM sofort ins Auge gesprungen. Das Spray gibt es leider¬†noch gar nicht, aber der tolle Duft von dem Conditioner hat mich sofort √ľberzeugt. Er riecht soo gut sommerlich frisch nach und ein ganz kleines bisschen nach Minze. Obwohl ich normalerweise eher der s√ľ√ü-fruchtige Typ bin, was Ger√ľche von Haarprodukten betrifft, hat mich dieser Duft irgendwie sofort angesprochen. Die Haare riechen irgendwie ein bisschen sauber, wenn man das so sagen kann. ūüėČ Ganz abgesehen vom Geruch bin ich aber auch von der Pflegeleistung des Conditioners beeindruckt – gerade blondierte Haare brauchen ja immer eine extra Pflege und mit dem Conditioner habe ich bis jetzt √ľberhaupt nicht gemerkt, dass sie irgendwie strapaziert w√§ren – im Gegenteil: Sie f√ľhlen sich richtig gut an!

got 2 b Haarspray

Wie verr√ľckt ist das eigentlich inzwischen mit den Produktbezeichnungen? Dieser Haarspray hei√üt doch allen Ernstes „2 sexy BIG VOLUME push up volumisierendes HAARSPRAY“. Nicht nur dass hier bez√ľglich Gro√ü- und Kleinschreibung offensichtlich gew√ľrfelt wurde, ist das schlicht und einfach zu viel Information, die sich sogar¬†im Produktnamen wiederholt (BIG VOLUME – voluminisierend?).

Aber ok, textliche Einw√§nde beiseite – ich habe diesen Haarspray beim letzten Fotoshooting mit der¬†Agentur im Repertoire der Stylistin entdeckt. Auch hier ist der Geruch dem Produkt selbst vorausgeeilt, denn das war √ľberhaupt der Grund, weswegen ich darauf aufmerksam geworden bin. In dem Raum, in dem die Models vorbereitet wurden, hat es n√§mlich unglaublich gut nach Himbeere gerochen. ūüėČ Und ja, was soll ich sagen – ich bin eigentlich nicht wirklich ein Fan von Haarspray, aber das liegt haupts√§chlich an dem typischen Geruch, den ich einfach mit den angestaubten Dauerwellen √§lterer Damen¬†verbinde. Nachdem das bei diesem Produkt von got 2 b eindeutig nicht der Fall ist und ich auch von den Haarspray-Qualit√§ten √ľberzeugt bin, wird der Spray im Moment regelm√§√üig benutzt, um meine Locken zu fixieren.

Kennt ihr eines der Produkte und habt damit vielleicht ähnliche oder ganz andere Erfahungen gemacht?

Ein Kommentar auf “Monatsfavoriten April”

  1. Jecky sagt:

    Das Silbershampoo habe ich auch mal eine ganze Weile benutzt, wirklich gut um diesen gewissen Blondton zu bewahren!

    XX aus N√ľrnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

Leave a Reply