Inspiration Diary – Summer Sale

Filed Under

Wo man hinschaut, leuchten einem im Moment große, meist rote Schilder mit 4 großgeschriebenen Buchstaben – SALE – entgegen. Abverkauf. Alles billiger. Und das nur jetzt. Also schnell zuschlagen. So der O-Ton der Geschäfte. Ich bin mir nicht ganz sicher, was ich davon halten soll. Einerseits finde ich diesen halbjährlichen Wahnsinn jedes Mal etwas anstrengender und hab von diesem „sich wie wild auf irgendwelche Wühltische stürzen“ noch nie etwas gehalten. Andererseits meldet sich meine innere Stimme jedes Mal zu Wort, um laut und deutlich  „Geld sparen“ zu schreien. Und das ist natürlich ein Aspekt, der einfach nicht zu leugnen ist. Im Sale sind viele Dinge billiger. Punkt.

Dieses Jahr habe ich deswegen  einen Kompromiss mit mir selbst geschlossen. Ich war nicht eigens wegen des Sales shoppen, sondern bin einfach mit meinem Freund einkaufen gegangen, der eben gerade jetzt etwas neues gebraucht hat. Nur nebenbei hab ich für mich hier und da geschaut und dabei ein paar Dinge erstanden, die nichts mit „Minus 3000%-Gehirnaussetzer-Käufen“ zu tun haben und mit denen ich (teilweise erfahrungsgemäß) lange Freude haben werde. Ein T-Shirt musste dann mit, obwohl es gar nicht vergünstigt war. Aber das Geld hab ich doch mit den anderen verbilligten Einkäufen wieder reinbekommen. Oder? Stimmt doch! Und jetzt sei leise, du doofe innere Stimme! 😉

Palladium Boots – Palladium Boots standen schon länger auf meiner Wunschliste, irgendwie waren sie mir dann aber doch immer zu teuer oder ich hab einfach nicht daran gedacht. Als ich jetzt eigentlich für meinen Freund Schuhe shoppen war, bin ich aber förmlich über die reduzierten Paare gestolpert und hab mir jetzt endlich dieses schöne Modell mitgenommen! :) Die Schuhe sind einfach unglaublich bequem und ich bin ganz stolz auf mich, dass ich sie jetzt gekauft hab und mich dann nicht im Herbst (wenn ich sie dann eher brauche) ärgern muss, dass sie wieder teurer sind. Bei Humanic sind übrigens weit mehr Modelle reduziert als zum Beispiel auf Zalando – hinschauen bzw. online shoppen lohnt sich also!

La Parisienne – Über meine Liebe zu dem Jeansmodell von Maison Scotch habe ich ja schon in einem der ersten Beiträge auf ilvieebella ausführlich geschwärmt – es sind schlicht und einfach meine Lieblingsjeans! Deswegen freu ich mich auch immer umso mehr auf den Abverkauft von Maison Scotch, den der Kostenpunkt (zw. 100€ und 140€) ist doch nicht ohne. Im Sale kosten die Parisienne ca. die Hälfte und nachdem ich genau weiß, welche Größe mir passt, bestell ich hier auch gerne online. Das helle Modell in der „Soft Shade Farbe Mint“ befindet sich deswegen schon auf dem Weg zu mir. Ich bin ja mal gespannt, wie die Farbe dann tatsächlich aussehen wird, denn auf den Fotos online ist sie für mich fast Weiß – was meint ihr?

Emma Shirt – Das blaue Emma Shirt habe ich bei  „Kauf dich Glücklich“ entdeckt. Sonst gar nicht so mein Stil, hat es mir auf Anhieb gefallen und musste schließlich mit. Die rote Variante ist inzwischen schon reduziert, das blaue Shirt kommt angeblich in den nächsten Wochen ebenfalls in den Sale. Wer es also genauso toll findet wie ich, sollte ab und an bei Kauf dich Glücklich vorbeischauen!

Habt ihr dieses Mal schon irgendwelche tollen Schnäppchen gemacht? Wie steht ihr zu dem ganzen Sale-Wahnsinn?

 

Leave a Reply